„Ich bin ein

Teamplayer

– und das nicht nur beim Sport!“

„Computer und

Internet

sind mein Ding!“

„Ohne Informatik-Studium in der

IT-Branche

arbeiten – geht das?“

Fachinformatiker/in – Systemintegration

Was erwartet Dich bei uns?

Die beiden Teams der ennit server GmbH sind bei ennit für den reibungslosen Betrieb der unternehmenseigenen Rechenzentren verantwortlich, in denen sowohl firmenintern genutzte Systeme, als auch kundenspezifische Lösungen laufen. Das Team IT-Operations stellt zu allererst den professionellen 24/7-Support für die kundenspezifischen Systeme sicher. Das kann abhängig von der Anfrage oder Fehlermeldung telefonische Kommunikation bedeuten, aber auch einen Vor-Ort-Termin erfordern. Außerdem fällt das Warten und Administrieren einzelner Systeme sowie ganzer Rechnernetze in den Kompetenzbereich von IT-Operations. Das IT-Management hingegen plant und richtet komplexe Lösungen ein, behält neue technische Entwicklungen im Blick und integriert diese bei Bedarf in das Lösungsportfolio der Unternehmensgruppe.

Was bieten wir?

Ausbildungsplätze in einer dynamisch-wachsenden jungen Unternehmensgruppe, in der die Arbeitsatmosphäre freundschaftlich und von flachen Hierarchien geprägt ist. Wir legen Wert auf offenen, respektvollen Umgang untereinander und erwarten ein hohes Maß an Engagement. Dafür bieten wir auch die Möglichkeit, sich langfristig mit dem Unternehmen zu entwickeln und so sowohl auf professioneller als auch persönlicher Ebene weiterzukommen.
Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre im dualen Ausbildungssystem. Das Besondere: Im jeweils zweiten Lehrjahr wechseln die Auszubildenden für ein Jahr das jeweilige Team. So können wir sicherstellen, dass kein Themenbereich der Ausbildung vernachlässigt und der gesammelte Erfahrungsschatz allgemein erweitert wird.

Dafür bringst Du mit:

  • Engagement
  • großes Interesse an Datenverarbeitung und Systemtechnik
  • ein freundliches, teamorientiertes Auftreten
  • Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit
  • hohe Lernbereitschaft
  • Freude am (Geschäfts-)Kundenkontakt
  • ein gutes Abstraktionsvermögen
  • einen guten Schulabschluss (mittlere Reife oder Abitur)
  • einen Führerschein Klasse B

Dann lernst Du bei uns:

  • Analyse von Telekommunikationssystemen und Netzwerkstrukturen
  • Planung von IT-Infrastrukturen
  • Installation und Konfiguration von vernetzten IT-Systemen
  • Aufbau von Client-/Server-Systemen, Telekommunikationsanlagen und Internet-Anbindungen
  • Errichtung komplexer Intra- und Internetlösungen (Firewalls, VPN-Vernetzungen, Loadbalancing, etc.)
  • Durchführung von Entstörprozessen (z.T. unterstützt durch Experten- und Diagnosesystemen)
Zur Übersicht